Ihre Informationsseite zur Zeitumstellung

Registrierung | Login | Forum | Benutzerverwaltung | Infos zum Forum

Forum » Zeitumstellung.de Forum : Diskussion » Zeitumstellung: Themen & Diskussion

Mensch, lass die Finger von der Zeit!

Autor Nachricht
Verfasst am: 21. 10. 2009 [23:12]
Sara
Sara Jung
Themenersteller
Dabei seit: 21.10.2009
Beiträge: 5
Hallo zusammen.

ich persönlich freue mich ja darauf: Jetzt im Winter bekommen wir wieder eine Stunde geschenkt. Ich stehe am kommenden Sonntag vielleicht auf, wenn mein noch nicht umgestellter Wecker neun Uhr zeigt und es wird erst acht Uhr sein. Das gibt irgendwie ein wohliges Gefühl, noch eine Stunde mehr am Tag Zeit zu haben. Dennoch bin ich Gegner der Zeitumstellung, weil ich einfach glaube, der Mensch sollte an einigen Dingen einfach nicht herumbasteln: die Zeit gehört für mich weitestgehend dazu.

Ich glaube einfach, der moderne Mensch kann mit Zeit nicht umgehen. Die Leute kommen mir manchmal vor wie die grauen Herren mit ihrer Zeitsparkasse im Buch "Momo". Leute, klar mag es Sinn machen, hier und da etwa Techniken einzuüben, um bei Arbeiten Zeit zu sparen. Andererseits denke ich manchmal. Mensch Leute, jetzt lasst die Zeit doch einfach einmal vergehen, ohne auf Effizienz zu achten, auf Zeitersparnis, auf lauter solche Sachen. Der TV-Sender 3Sat wird am 24. Oktober - also nur einige Stunden vor der Umstellung zur Winterzeit - eine Folge der Service-Sendung Vivo bringen (Samstag, 17.30 Uhr), die sich mit dem Thema "Zeit" beschäftigen wird. Vorgestellt wird etwa ein Schäfer, bei dem statt der Uhr fast komplett die Schafe den Tagesablauf bestimmen. Vorgestellt wird auch ein Slow-Food-Kinder-Kochclub, der den Wert der Langsamkeit beim Essen und Kochen lehrt.

Slow ist out, "fast" ist in? Scheint die Maxime der Moderne zu lauten. Vielleicht gehen wir aber einen Irrweg, wenn wir alles nur noch schnell machen wollen, wenn wir Zeit nur noch als etwas nehmen, was gespart werden soll, nicht mehr als etwas, was vielleicht einfach einmal so ist, wie es ist, oder auch mal verschwendet werden darf? Können wir modernen Menschen überhaupt mit Zeit umgehen? Falls die Antwort "nein" lautet, und ich glaube, sie könnte "nein" lauten, dann sollte man von Menschen gemachte Zeitumstellungen vielleicht noch einmal überdenken. Ich sage das als jemand, der sich immer noch darüber freuen wird, am Sonntag um neun Uhr aufzustehen, obwohl es erst acht Uhr ist. icon_wink.gif

Liebe Grüße

Sara
Verfasst am: 22. 10. 2009 [21:11]
Jenny
Jennifer Kreis
Dabei seit: 22.10.2009
Beiträge: 2
Einfach einmal Zustimmung von mir...

Mensch muss nicht überall herumpfuschen, ich bin ja froh, dass nicht irgendwo so eine große Wettermaschine steht, mit der menschen das tägliche Wetter machen, und dass wir nicht in der Zeit herumdüsen können, um "scheinbar" alles zum Besseren zu korrigieren. Das Chaos könnte nur gewaltig werden!!!!!!!!!!!!!! Und es ist ja schon groß genug. icon_lol.gif

Jenny



Zeitumstellung.de - Startseite
Wann ist die nächste Zeitumstellung ?
Regeln für die Zeitumstellung
Merksprüche für die Zeitumstellung
Warum es Winter- & Sommerzeit gibt
Zeitumstellung Forum
Auswirkungen der Zeitumstellung in der Praxis
Geschichte der Sommerzeit
Archiv und Termine der nächsten Jahre für die Zeitumstellungen
Termine der Zeitumstellung international
Links zum Thema Zeitumstellung