Ihre Informationsseite zur Zeitumstellung

Registrierung | Login | Forum | Benutzerverwaltung | Infos zum Forum

Forum » Zeitumstellung.de Forum : Diskussion » Zeitumstellung: Themen & Diskussion

Sommerzeit, nein danke !

Autor Nachricht
Verfasst am: 31. 03. 2010 [11:59]
DerDude
D. Bergen
Dabei seit: 31.03.2010
Beiträge: 1
schon im Januar 1996 schriep ich

An die Sonne

Sonne!

Seit die Welt besteht, hast du deine ganze Kraft uns Menschen umsonst geschenkt. Überall auf unserer Welt ist deine Wärme das einzige Element, für das wir nichts zu bezahlen brauchen. In den letzten Jahrzehnten haben die Menschen mit sehr viel Kraft und materieller Energie es sogar geschafft, aus deiner Wärme Strom zu gewinnen. Du bist für uns der Lebensspender. Nur - was machen die Menschen mit dir? In den 70er Jahren hat ein Mann - du musst wissen, die Menschen nennen ihn Innenminister - bestimmt, dass du im Sommer eine Stunde länger scheinen sollst. Dadurch mussten und müssen Menschen, die sich nicht selber helfen können, schon lang ins Bett, wenn du noch am Himmel stehst. Du fragst, warum haben die Menschen überhaupt diesen Gedanken gehabt? Erst meinten sie, dadurch würde sehr viel Energie gespart. Dann wurden sie aber so schlau und erkannten, dass dies nicht stimmte. Für dich ist Europa nur eine Fläche. Die Menschen in dem kleinen Fleckchen Deutschland meinten, sie müssten sich dem Verbund Europa anschließen, und somit waren sie nicht bereit, ihren Irrtum wieder rückgängig zu machen.

Seit dem 1.1. '95 ist deine Wärme in dem Fleckchen Deutschland für Menschen, die nicht alleine leben können, nicht mehr umsonst. Du sagst, das verstehst du nicht. "Ich spende doch meine Wärme wie bisher." Darum will ich dir eine Antwort geben: Es gab einen Mann, man nennt ihn Sozial- und Arbeitsminister, der die Menschen in Klassen aufgeteilt hat.

Da ist zunächst eine, die bestimmt und eine andere, die muss das, was die einen sagen, aushalten, weil sie auf diese Menschen angewiesen ist. Die einen haben nun eine Bestimmung gesetzt. Sie nennen sie Pflegeversicherung. Du fragst: Was hat das mit mir zu tun? Nun, wenn wir deine Wärme spüren wollen und nicht alleine zu dir kommen können, so müssen wir dafür Geld ausgeben. Leute aus verschiedenen Regionen bestimmen über uns, man nennt sie "Anbieter". Ihr "Angebot" kann pro Stunde bis zu 25 Mark kosten. Die Leute, die das bestimmen, haben nach 8 Stunden Feierabend und freuen sich auf deine warmen Strahlen. Die anderen liegen dann entweder schon zu Bett, weil sie in so Häuser gebracht worden sind, wo sie nicht bestimmen können, wann und wie sie leben wollen, oder sie leben in Wohnungen und sehen durch das Fenster Kinder, die deine Sonnenstrahlen noch genießen. Obwohl sie viel älter sind als die Kinder, müssen sie schon im Haus sein, weil sie um diese tageszeit keine Helfer mehr haben oder weil Hilfe jetzt zu teuer würde.

Was sagst du gerade? "Lohnt es sich für mich dann überhaupt noch zu scheinen?" Ja sicher doch, denn dieser Personenkreis, von dem ich dir berichte, ist ja nur eine Minderheit. Darum schein du ruhig weiter, weil die meisten Leute deine Strahlen genießen können. Vielleicht kannst du auch einen Strahl in die Zimmer hineinbringen, in denen Menschen sind, die dein Licht und deine kostenlose Wärme nicht mehr erhalten.
PS: März 2010
Bedenken Sie, daß auch diese Situation Sie einmal treffen kann, Darum Sommerzeit, nein danke !

Als Schwerstbehinderter.

D. Bergen ,




Zeitumstellung.de - Startseite
Wann ist die nächste Zeitumstellung ?
Regeln für die Zeitumstellung
Merksprüche für die Zeitumstellung
Warum es Winter- & Sommerzeit gibt
Zeitumstellung Forum
Auswirkungen der Zeitumstellung in der Praxis
Geschichte der Sommerzeit
Archiv und Termine der nächsten Jahre für die Zeitumstellungen
Termine der Zeitumstellung international
Links zum Thema Zeitumstellung