Ihre Informationsseite zur Zeitumstellung

Registrierung | Login | Forum | Benutzerverwaltung | Infos zum Forum

Forum » Zeitumstellung.de Forum : Diskussion » Zeitumstellung: Themen & Diskussion

Zeitumstellung bringt Schlafrhythmus durcheinander / Studie

Autor Nachricht
Verfasst am: 24. 09. 2009 [17:37]
sommerzeitabschaffen
Alfons Berger
Themenersteller
Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 1
Hallo Zeitumstellung.de und hallo Forum,

danke für eure interessante Seite. Hier noch etwas "wissenschaftliches" was gegen diese blödsinnige Sommerzeit spricht:

"Jugendliche leiden unter Sommerzeit-Umstellung
Aktuelle Chronobiologie-Studie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg:
Zwölf- bis 18-Jährige brauchen bis zu drei Wochen Zeit zur Umstellung  Müdigkeit
und Leistungsabfall in der Schule"

Link: https://idw-online.de/de/news306992
"Als Konsequenz sollten in diesen zwei Wochen
weder Klassenarbeiten geschrieben noch Prüfungen abgelegt werden." icon_biggrin.gif

Verfasst am: 25. 09. 2009 [09:02]
man
Grosser
Dabei seit: 25.09.2009
Beiträge: 1
Das glaube ich so jetzt nicht.
Der Biorytmus bleibt eigentlich der gleiche. Man sollte dann halt auch auf seinen Körper hören und nicht nach der Uhr leben

Viele Grüsse
man

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 25.09.2009 um 09:11.]
Verfasst am: 11. 10. 2009 [10:31]
Helga
Helga
Dabei seit: 11.10.2009
Beiträge: 1
Ich hasse diese Umstellerei.
Mein Körper stellt sich nicht um. Wenn ich morgens im Stockdunklen aufstehe, obwohl es eigentlich vor der Umstellung noch hell wäre, dann schreit mein Körper nach einem Stündchen Schlaf mehr. Abends dann genau das Gegenteil. Man kommt nicht ins Bett, weil es eben länger hell ist - nur der Köper ist dennoch müde, weil er ja eh schon am Morgen verwirrt war. Also abends wieder verwirrt.
Die Uhrenumstellerei ist teuer und aufwendig.
Ich finde, langsam sollte man diese Zeitumstellung abschaffen - wir leben doch nicht mehr im 20. Jahrhundert - jetzt im 21. Jahrhundert wird eh fast rund um die Uhr gearbeitet. Die Geschäfte haben länger offen als früher und dann ist es m.E. doch keine Energieeinsparung. Alles Quatsch - bitte abschaffen! Aber wen kümmert´s, wenn 1000000de Menschen dies wollen - es hört ja eh niemand drauf
icon_frown.gif

Verfasst am: 15. 10. 2009 [23:13]
der_pate
Karl von Freyhold
Dabei seit: 15.10.2009
Beiträge: 1
ich finde die geschenkte Zeit im Sommer so gut die muß uns im Winter nicht genommen werden. Warum muß ich im winter abends früher ins Bett? Nur weil einige Geistlose uns im Winter eine helle Stunde am Abend wieder klauen!!! Aber so sind die Politiker und noch schlimmer vor Verblödung der "Studierten" Also lasst es jetzt und wir wollen auch im Winter am Abend noch eine Stunde im schumrigen uns verwöhnen. Alles liebe alles Gute und Erläuchtung den Schwachmaten!!!!



Zeitumstellung.de - Startseite
Wann ist die nächste Zeitumstellung ?
Regeln für die Zeitumstellung
Merksprüche für die Zeitumstellung
Warum es Winter- & Sommerzeit gibt
Zeitumstellung Forum
Auswirkungen der Zeitumstellung in der Praxis
Geschichte der Sommerzeit
Archiv und Termine der nächsten Jahre für die Zeitumstellungen
Termine der Zeitumstellung international
Links zum Thema Zeitumstellung